Unsere Auszeichnungen

PSI Sustainability Award 2016

Im Jahr 2016 haben wir den PSI-Award „Sustainable Product Set 2016“ für unseren in Eigenproduktion entstandenen Apfelhalter „APPLEDAY“ gewonnen. Der renommierte Preis wird jährlich für ein vorbildlich nachhaltig produziertes Produkt aus dem Bereich Werbeartikel vergeben.

Das Urteil der Jury beschreibt unser konsequent nachhaltig durchkomponiertes Produkt-Set APPLEDAY als “ein sehr gut dokumentiertes, bodenständiges Produkt, sehr hochwertig und langlebig, eingebunden in ein schlüssiges, nachvollziehbares, zertifiziertes Konzept – und damit preiswürdig!”

So kommen die Bio-Äpfel, das Herz von „APPLEDAY“, aus dem Bergischen Land, während die Messerklinge in der Klingenstadt Solingen, einem unserer drei Unternehmensstandorte, traditionell hergestellt wird. Das FSC-zertifizierte Holz für Apfelhalter und Messerheft stammt von der heimischen Rotbuche, die beiliegende Broschüre und die Verpackung sind aus umweltfreundlichem Papier produziert.

Da die Themen Umweltschutz und soziale Verantwortung für uns mehr sind als ein Lippenbekenntnis, arbeiten wir kontinuierlich an unserem Sortiment nachhaltiger Werbeartikel. Mit dem „APPLEDAY“ wollten wir ein besonderes Zeichen setzen, indem wir ein konsequent nachhaltiges Produkt entwickeln – der PSI-Award bestätigt uns darin, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.

www.psi-network.de

PSI Sustainability Award 2016
PSI Sustainability Award 2016
Promotional Gift Award‬ 2016

Wir freuen uns auch über dieses Lob: Die Jerry-Cotton-Merchandising-Kollektion, die zum 60-jährigen Jubiläum der legendären Heftromanreihe in unserem Haus entstanden ist, wurde mit dem Promotional Gift Award 2016 in der neuen Kategorie „Merchandising“ ausgezeichnet.

Die Jerry-Cotton-Kollektion umfasst insgesamt 27 Artikel, zum Beispiel einen Stockschirm in Gewehroptik, täuschend echte Handschellen oder bunte Pasta in Pistolenform. Ein besonderes Highlight ist ein Zippo-Sturmfeuerzeug, das per Lasergravur mit dem Fingerabdruck des Kunden personalisiert werden kann.

Zu unserer Einreichung gehörte auch das aufwändig gestaltete Begleitbooklet „Die Akte Jerry Cotton“, das unsere Kreationsabteilung entworfen hat und in dem zu jedem Artikel ein eigenes „Fahndungsprotokoll“ samt Abbildung und allen Produktdetails erschienen ist.  Die Preisverleihung für den Promotional Gift Award fand auf der HAPTICA-Messe im März 2016 in Bonn statt.

www.promotionaward.com

Promotional Gift Award‬ 2016
Promotional Gift Award‬ 2016
PSI – Campaign of the Year 2014

Im Rahmen der PSI-Messe 2014 erreichten wir den 2. Platz beim „Campaign of the Year Award“ und haben uns darüber sehr gefreut: Dieser begehrte Preis wird jedes Jahr an Unternehmen der Werbebranche verliehen, die in außergewöhnlicher Weise ein haptisches Produkt bei der Umsetzung einer Werbekampagne einsetzen. Die PSI-Messe in Düsseldorf ist die größte europäische Schau der boomenden Branche.

Konkret bewarb unsere Kampagne die Neuerscheinung des Erstlingsromans „Hummeln im Herzen“ von Petra Hülsmann, erschienen im Bastei Lübbe Verlag. Um den Roman bestmöglich im Buchhandel zu präsentieren, entwickelte und produzierte unser Team eine Sitzhummel: Ein runder Flauschhocker im Design der sympathischen Hummel, die auch auf dem Buchcover abgebildet ist. Sie dient nun in Buchhandlungen als Deko-Element und Sitzgelegenheit und erfreut sich dort großer Beliebtheit. Dazu erhielten die Käufer des Romans als kostenlose Buchbeigabe eine gehäkelte Hummel als Schlüsselanhänger. Ein QR-Code auf Post-, Swing- und Edgar-Cards, die in Großstädten verteilt wurden, führte jeweils zu einer Leseprobe des Romans sowie zu einer Häkelanleitung der kleinen Hummel.

Laut Jury-Urteil überzeugte besonders die Übertragung der analogen Buchwelt in die haptische Werbe-Welt auf verschiedenen Wegen. Die Freude über dieses Lob war groß, denn der „Campaign of the Year-Award“ genießt in Branchenkreisen höchste Anerkennung.

www.psi-messe.com

PSI – Campaign of the Year 2014
PSI – Campaign of the Year 2014
Promotional Gift Award‬ 2008

Wer hat schon den Mut, seinen Messebesuchern einen aufgeblasenen Punching Ball umzuhängen und sie als wandelnde Liftfasssäulen über die CeBIT laufen zu lassen? So geschehen 2008 in Hannover.

Die Idee war, dem Publikum ein Give-Away anzubieten, das dieses für einen guten Zweck käuflich für mindestens „einen Schein“ handlich und sauber zusammengefaltet erwerben konnte – oder aber geschenkt und in aufgeblasenem Zustand über die Messe tragen musste.

Aufmerksam verfolgten Presse und TV diesen Einsatz und verschafften unserem Kunden vom Start weg einen Mehrwert durch Print-Berichterstattung sowie Beiträge im Fernsehen. Zu Medien-Berühmtheit gelangt, diente LUKAS (von „Hau den…“) dem Handel fortan als POS-Display, und auch in Sportvereinen und Kindergärten erfreute er sich großer Beliebtheit. Last but not least: Von den auf der CeBIT eingenommen Spenden konnte ein Krankenbett für die Intensivstation einer Kinderklinik gekauft werden.

www.promotionaward.com

Promotional Gift Award‬ 2008
Promotional Gift Award‬ 2008